Ankündigung des Markenwechsels von Seekda zu Kognitiv! - Klicken Sie hier für mehr Information.

Wie Sie bereits wissen, führen wir seit einiger Zeit den Zusatz „A Kognitiv Company“ im Seekda Logo. Dies ist ein Hinweis auf unsere Zugehörigkeit zur Kognitiv Unternehmensgruppe. Unser Ziel ist es, unser touristisches Vertriebsnetzwerk weiter auszubauen und unseren Kunden innovative Dienstleistungen anzubieten, damit sie dem technologischen Fortschritt unserer Zeit weiterhin einen Schritt voraus sein können. Für Seekda ist das eine Fortschreibung ihrer Gründungsidee aus dem Jahre 2007.

Nun ist der Zeitpunkt gekommen, wo wir unsere lokale Marke Seekda zur globalen Kognitiv Marke ändern werden, um Ihnen ein größeres Netzwerk an neuen Kunden und Lieferanten von Reisebüros zur Verfügung zu stellen, die weltweit angesiedelt und über unser Kognitiv-Netzwerk verbunden sind. Wenn Sie einen bestehenden Vertrag mit Seekda haben, ändert sich nichts an Ihrem Vertrag oder den angebotenen Produkten oder Dienstleistungen - die Produkte und Dienstleistungen werden einfach unter der Marke Kognitiv fortgeführt.

Weiter zu kognitiv.com
×
EMEA
Seekda GmbH
Neubaugasse 10/15
1070 Vienna
Austria
+43 1 2365084 0
Americas
345 Adelaide Street West
Level 3
Toronto, Ontario
M5V 1R5
92 King Street South
Unit 201
Waterloo, Ontario
N2J 1P5

Mailing Address:
PO Box 40022 Waterloo Square
Waterloo, ON
N2J 4V1

Mehr Umsatz durch Bewertungsmanagement

Mittlerweile 95% der Reisenden lesen und vertrauen Bewertungen von Hotelgästen, ein professionelles Bewertungsmanagement ist für Hotels unverzichtbar geworden.  Mehr gute Bewertungen  und der richtige Umgang damit garantiert den Hotels eine Steigerung des Umsatzes.

Was ist zu beachten?

Erstens das Bewusstsein zu entwickeln, dass Online-Bewertungen im 21. Jahrhundert einen immens hohen Stellenwert bei Reisenden bei der Hotelsuche haben und zweitens ständig die eigene Reputation im Blick zu haben und die Bewertungen von Gästen für sich und die Vermarktung des Hotels zu nutzen, mithilfe einiger gezielter Maßnahmen auch für Einzelhotels kein Problem mehr.

Eine bessere Online-Reputation – gezielt durch einfache Schritte

Indem Hoteliers ihre Bewertungen aktiv managen, können sie sofort erkennen, wo im Betrieb Verbesserungen nötig sind und was die Stärken und Schwächen aus Sicht der Gäste sind. Die Bewertungsnote verbessert sich quasi fast von selbst, wenn in die mehrheitlich erwähnten Kritikpunkte, wie zum Beispiel schlechtes W-Lan, gezielt investiert wird. Das ist der erste Schritt zu mehr Buchungen, denn je besser ein Hotel bewertet ist, desto wahrscheinlicher wird es gebucht. Dabei ist zu beachten, dass Gäste ihre Meinung auf unterschiedlichen Kanälen äußern und der Hotelier alles im Blick haben  sollte: OTAs, Reise- und Suchwebseiten, eigene Fragebögen oder vor Ort und Social Media.
Dabei helfen aktives Bewertungsmanagement und diese fünf Schritte:

  1. Persönlich alle positiven wie negativen Bewertungen beantworten
  2. Analyse von Bewertungen aller Quellen mithilfe einer Online-Reputationsmanagementsoftware zur Qualitätskontrolle und Optimierung
  3. Fragebögen nach dem Aufenthalt direkt an die Gäste versenden: Mehr Bewertungen erhöhen die Gesamtnote und sind das beste Aushängeschild für das Hotel
  4. Gezielte Investitionen basierend auf Gästefeedback und Einzelmeinungen nicht überbewerten
  5. Reputation der Mitbewerber analysieren und deren Schwächen zu den eigenen Stärken umwandeln

 

Höhere Bewertungsnote = mehr Buchungen und Umsatz

Diese fünf Tipps sind die Basis und helfen dabei, innerhalb kurzer Zeit die Online-Reputation und Bewertungsnote zu verbessern und dadurch mehr Buchungen zu generieren. Laut einer Studie2 sind 76% aller Reisenden bereit, mehr für ein besser bewertetes Hotel zu bezahlen und Reisende wählen bei gleichem Preis 3,9 mal wahrscheinlicher das Hotel wählen, das besser bewertet ist. Eine höhere Note gibt dem Hotel somit den Spielraum die tägliche Durchschnittsrate zu erhöhen und so den Umsatz zu steigern.

Gästebewertungen als Aushängeschild für Qualität auf der Webseite und mehr Direkte Buchungen

Direktbuchungen über die Website sind für Hotels in Zeiten von OTAs ein wichtiger Verkaufskanal geworden. Bewertungen können auch hier einen wertvollen Beitrag dazu leisten, diese zu steigern. Die Intergration von Bewertungen auf der Hotelwebseite zeigt Transparenz und schafft Vertrauen bei Reisenden. Das erhöht die Chancen, dass Reisende direkt auf der Webseite buchen.