Ankündigung des Markenwechsels von Seekda zu Kognitiv! - Klicken Sie hier für mehr Information.

Wie Sie bereits wissen, führen wir seit einiger Zeit den Zusatz „A Kognitiv Company“ im Seekda Logo. Dies ist ein Hinweis auf unsere Zugehörigkeit zur Kognitiv Unternehmensgruppe. Unser Ziel ist es, unser touristisches Vertriebsnetzwerk weiter auszubauen und unseren Kunden innovative Dienstleistungen anzubieten, damit sie dem technologischen Fortschritt unserer Zeit weiterhin einen Schritt voraus sein können. Für Seekda ist das eine Fortschreibung ihrer Gründungsidee aus dem Jahre 2007.

Nun ist der Zeitpunkt gekommen, wo wir unsere lokale Marke Seekda zur globalen Kognitiv Marke ändern werden, um Ihnen ein größeres Netzwerk an neuen Kunden und Lieferanten von Reisebüros zur Verfügung zu stellen, die weltweit angesiedelt und über unser Kognitiv-Netzwerk verbunden sind. Wenn Sie einen bestehenden Vertrag mit Seekda haben, ändert sich nichts an Ihrem Vertrag oder den angebotenen Produkten oder Dienstleistungen - die Produkte und Dienstleistungen werden einfach unter der Marke Kognitiv fortgeführt.

Weiter zu kognitiv.com
×
EMEA
Seekda GmbH
Neubaugasse 10/15
1070 Vienna
Austria
+43 1 2365084 0
Americas
345 Adelaide Street West
Level 3
Toronto, Ontario
M5V 1R5
92 King Street South
Unit 201
Waterloo, Ontario
N2J 1P5

Mailing Address:
PO Box 40022 Waterloo Square
Waterloo, ON
N2J 4V1

Der Trend geht zur Echtzeit – Buchung!

Immer mehr Gäste erwarten bei einer Reservierung unverzüglich eine Bestätigung, direkte Übertragung wird verlangt und erwartet, der Hotelier von heute ist gut beraten sich eine Echtzeit-Buchungsmaschine anzuschaffen. In Deutschland erfreuen sich Echtzeit-Buchungen größter Beliebtheit, machen sie doch bereits 40% aller Buchungen am gesamten deutschen Buchungsvolumen aus, Tendenz stark steigend! Das bestätigt auch eine Studie, die der Hotelverband Deutschland (IHA) von der Fachhochschule Westschweiz Wallis erheben hat lassen und für die 1400 Hotels befragt wurden, sowie Vorgängerstudien, die den eindeutigen Trend bestätigen.

Buchungsportale, die OTAs, rittern immer noch um den Löwenanteil der Echtzeit-Buchungen. Im Wesentlichen sind OTAs nur mehr noch drei Konzerne, mit Tendenz zum Monopol, booking.com macht immerhin mehr als die Hälfte aller OTA Buchungen aus. OTAs sind technisch besser aufgestellt, punkten mit einer einfachen Nutzerführung  und einer großen Hotelauswahl, ihr Marktanteil ist daher weiterhin im Wachsen begriffen. Es gibt aber kostenlose, provisionsfreie Kanäle, allen voran die hoteleigene Webseite. Auch bei den Echtzeit-Buchungen via Hotelwebseiten ist in Deutschland ein starker Anstieg zu bemerken, 2016 lagen sie bereits bei 10,8%. Als weitere Echtzeit-Kanäle gelten Globale Distributionssysteme (GDS) und Computer-Reservierungssysteme von Hotelketten und Kooperationen (CRS), die 3,0 und 1,1 Prozent des gesamten Buchungsvolumens ausmachen.

E-mail Buchung ist keine Echtzeit-Buchung

E-Mail Buchungen bzw. via Anfrageformular auf der hoteleigenen Webseite laufen formal auch über Online-Kanäle ein, sind aber nicht als Echtzeit-Buchungen zu werten, da der Gast keine direkte Buchungsbestätigung bekommt, die Anfrage im Hotel erst bearbeitet werden muss, die Verfügbarkeit überprüft werden muss und erst dann eine Absage oder Bestätigung erteilt werden kann. Diese Art der Buchung lag 2016 in Deutschland bei 21%.
Die IHA rät dazu, in Buchungsmaschinen zu investieren, bei denen die Gäste auf der hoteleigenen Webseite einfach, komfortabel und ohne Verzögerung durchbuchen können. Letztendlich bringt das Ganze nämlich nicht nur ein schnelleres Handling für die Gäste, sondern auch für die Hotels immer weniger Arbeit mit sich als eine andere Reservierung, die noch einmal händisch bearbeitet werden muss.

Kampagne „Direkt Buchen“

Nicht zuletzt wegen einer drohenden größeren Abhängigkeit will die IHA Individualhotels beim Ausbau des Online-Direktvertriebs weiter unterstützen. Dazu setzt sie die mit dem europäischen Gastgewerbe-Dachverband HOTREC gestartete Kampagne „Direkt Buchen“ fort. Gäste sollen damit über die Vorteile einer Direktbuchung aufgeklärt werden – etwa den direkten Kontakt zum Gastgeber ohne einen zwischengeschalteten Mittler. 

Auch Seekda unterstützt die Hotrec Kmapagne “Direkt Buchen” mit einer gemeinsam mit der ÖHV und Google gestalteten Roadshow, direkt in Ihrer Nähe, an ausgewählten Standorten.
Mehr Information zur Seekda Direktbuchungsroadshow:
Seekda startet Direktbuchungsroadshow mit ÖHV und Google

Sie wollen mehr über zeitgemäße Online-Buchungstechnologie wissen?! Kein Problem, unser Sales-Team kommt auch zu Ihnen und informiert Sie gerne über die neuen Chancen im Online-Vertrieb. Seekda-Lösungen auch für Ihren Betrieb, wir freuen uns auf Sie! Kontaktieren Sie uns!

Seekda Sales Team
Tel:    +43 1 236 50 84 66
Mail:  sales@seekda.com

Mehr Buchungen mit Seekda!

————————————————————————————————————————————————————-

Über Seekda:

Seekda – Marktführer aus dem Alpenraum für Online-Buchungstechnologie

Erfolgreicher Online-Vertrieb = Seekda! Seekda ist ein führender Anbieter im Bereich eTourismus und bietet intelligente, Umsatz generierende Lösungen für die Tourismus-Branche. Im Zentrum der Seekda-Technologie steht eine Plattform, die über ein einziges Eingabe-Interface den weltweiten, automationsunterstützten Online-Vertrieb über die eigene Hotel-Website, Metasuchmaschinen, Buchungsplattformen und über Distributionsplattformen ermöglicht. Seekda wurde 2007 gegründet und beschäftigt mittlerweile mehr als 80 Mitarbeiter in Österreich und Kanada. Insgesamt vertrauen bereits über 9000 Hotels in 108 Ländern auf die Lösungen von Seekda.
www.seekda.com